12. Norderstedter Oktoberfest

Zum 12. Mal Gaudi in der TriBühne

Ende September heißt es wieder „O´ zapft is“ in der TriBühne Norderstedt. Wer will schon nach München, wenn das traditionelle Oktoberfest in Norderstedt gefeiert wird? Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren können die Norderstedter es am 28. und 29. September mal wieder so richtig krachen lassen.

An beiden Abenden führt das beliebte Moderatoren-Team Stefan Wolter und Michael Wittig stimmungsvoll und professionell durch das Programm.

Los geht es am Freitagabend um 20:15 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich. Im Anschluss sorgt die Band „Die Wilderer“ aus der bayrischen Landeshauptstadt für fetzige Bierzeltstimmung, auch am Samstag sind sie Garanten dafür, dass das ganze Haus beben wird.

Wenn die Moderatoren Stefan Wolter und Michael Wittig einladen zu einer bayrischen Olympiade mit Wettjodeln und Brezeln-Essen um die Wette sowie zum bayrischen Geschlechterkampf, wird es niemanden auf den Bänken halten. Besonders beliebt ist die Wahl der besten bayrischen Trachten. Also, wer ein Dirndl oder eine Krachlederne im Schrank hat, der sollte sie unbedingt tragen, es lohnt sich.

An diesen beiden tollen Tagen in der weiß-blau dekorierten TriBühne dürfen natürlich auch die typischen Leckereien jenseits der Weißwurstgrenze nicht fehlen: Zusammen mit dem Original Paulaner Oktoberfestbier schmecken die original bayrische Schweinshaxe, Brez´n, Leberkäs, Weiß- und Rostbratwurst besonders gut.

Für nur 10 Euro Eintritt (inklusive aller Gebühren und HVV-Ticket) sind Spiel und Spaß garantiert. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr.

Tickets gibt es unter 040/30987-123

Veranstalter:
Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH
Jörg-Peter-Hahn-Platz 1
22846 Norderstedt

copyright: Heike Linde Lembke

Sa  29.09.201820:00 Uhr
TriBühne / alle Säle
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Telefon: 040 / 30 987 - 123
Preis: 10,- €

Tickets


040 / 30 987 - 123

Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 18.00 Uhr


 

Per E-Mail bestellen

Kontakt TicketCorner

Eintrittskarten-Versicherung

Abo-Programm (PDF)